Liebe Benzelrather,

liebe Freunde der Ortsgemeinschaft Benzelrath,

 

lange Zeit hatte uns Corona im Griff, doch so langsam bekommen wir Corona in den Griff. Daher ist es Stand heute wieder erlaubt Veranstaltungen unter Berücksichtigung der Auflagen der Corona-Schutzverordnung durchzuführen. Hierzu zählt, dass nur den Personen der Eintritt zu den Veranstaltungen gewährt werden kann, die zumindest ein „G“ (getestet, genesen oder geimpft) erfüllen. Hierzu werden Kontrollen am Eingang durchgeführt. Ich bitte Euch den jeweiligen Nachweis zu den Veranstaltungen mitzubringen. Ohne diesen kann kein Einlass gewährt werden. Ebenso wird am Eingang die Kontaktnachverfolgung sichergestellt. Dies kann durch das Eintragen in eine Liste oder scannen eines QR-Codes der Corona Warn App geschehen.  Das Tragen eines Mund- und Nasenschutzes ist nicht mehr notwendig. Wer möchte kann sich aber mit einem Mund- und Nasenschutz schützen.

 

Bestimmt fragt ihr Euch von welchen Veranstaltungen ich spreche.

 

Letzte Woche hat dieses verheerende Unwetter Teile von Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz verwüstet. Der Vorstand hat beschlossen, dass wir den betroffenen Menschen helfen wollen. Hierzu möchten wir am 31.07.2021 ab 16:00 Uhr eine Benefizveranstaltung (gemütliches Beisammensein und etwas essen und trinken) am Ritterstübchen durchführen. Der Gewinn der Veranstaltung wird an eine Einrichtung gestiftet, die das Geld hilfebedürftigen Menschen zukommen lassen wird.

 

Am 28.08.2021 haben wir unsere Kirmes mit Hahnenköppen geplant. Beginn wird um 17:30 Uhr sein. 


Für Rückfragen stehen euch alle Vorstandsmitglieder gerne zur Verfügung.